Wie die Gemeinde Dorf meldet, ist sie auf der Suche nach Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge.
Flagge der Ukraine
Flagge der Ukraine - AFP
Ad

Viele Gastfamilien, auch in Dorf, haben ukrainische Flüchtlinge beherbergt. Die Gemeinde dankt allen Menschen von Herzen, für diese grosse, herausfordernde Gastfreundschaft. Die Flüchtlinge sollten möglichst in Wohnungen, wo sie selbständig leben können, umplatziert werden. Zum Teil ist dies gelungen.

Gibt es in der Gemeinde leerstehende Wohnungen oder eventuell Hausteile zur Vermietung, kann man dies der Asylkoordination Henggart, Sachbearbeiter Herr Markus Bettler, telefonisch melden.

Mehr zum Thema:

Henggart Dorf