Wie die Gemeinde Berg am Irchel informiert, sind Gastfamilien von ukrainischen Flüchtlingen am 14. Mai 2022 zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.
ukrainische flagge
Eine Flagge der Ukraine. (Symbolbild) - Pixabay

Die Gemeinde Berg am Irchel informiert die Einwohnerinnen und Einwohner, dass seit Kriegsbeginn nach Schätzungen über fünf Millionen Menschen aus der Ukraine geflüchtet sind. In der Schweiz wurden bereits 41‘559 Geflüchtete registriert. 33‘975 haben offiziell den Schutzstatus S erhalten (Stand 26. April 2022). Auch im Flaachtal haben mehrere Familien Gäste aus der Ukraine bei sich zu Hause aufgenommen.

Das Flaachtal beziehungsweise die Gemeinden Berg am Irchel, Buch am Irchel, Dorf, Flaach und Volken laden Gastfamilien oder solche, die es eventuell noch werden möchten, zu einer Informationsveranstaltung ein. Ziel ist es, der Gastfamilien die Abläufe sowie ihre Rechte und Pflichten aufzuzeigen. Der Anlass findet am Samstag, 14. Mai 2022, von 9 Uhr bis 11 Uhr in der Alten Fabrik Flaach statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei Fragen wird gebeten, sich an Melanie Roth, Sozialsekretärin Flaach, telefonisch oder per E-Mail zu wenden.

Mehr zum Thema:

Buch am Irchel Flaach Volken Dorf Berg am Irchel