Nau.ch-Lokalpartner Amici Hairdesign hat Mutiges vor: Im Coiffeurbetrieb arbeitet man nur noch vier Tage in der Woche – für den vollen Lohn.
Amici
Amici Hairdesign geht neue Wege. - Facebook
Ad

Coiffeuse oder Coiffeur müsste man sein: Wer bei Amici in den Filialen Altstätten, Haag oder in St. Gallen arbeitet, hat drei Tag frei pro Woche.

Inhaber Graziano Cappilli sagt zu Nau.ch: «Immer mehr Menschen haben weniger Zeit und Kraft für Familie oder Hobbys, weil sie von der Arbeit gestresst sind.»

Die Folge seien ausgebrannte Leute. Genau das will Cappilli bei seinen Mitarbeitenden verhindern. Und schenkt ihnen einen freien Tag.

Amici
Bei Amici Hairdesign gibts mehr Freizeit. - Facebook

Wie soll das aufgehen? Oft gebe es im Coiffeurberuf lange Wartezeiten für Angestellte. Fülle man diese besser aus, sei es möglich, in vier Tagen die gleichen Umsatzziele zu erreichen, wie zuvor in fünf Tagen, erklärt Cappilli.

Das Ziel liegt auf der Hand: Gut ausgeruhte Mitarbeitende sind happy und motiviert. Genau solche Mitarbeiter werden nun gesucht: Hier klicken.

Mehr zum Thema:

Altstätten Coiffeur