Wie die Gemeinde Diepoldsau berichtet, feiert die Apotheke zur Sonne Neueröffnung in Diepoldsau.
Die Rheinbrücke in Diepoldsau (SG).
Die Rheinbrücke in Diepoldsau (SG). - Nau.ch / Simone Imhof

Die Apotheke zur Sonne feiert Neueröffnung in Diepoldsau. Das Apotheker-Ehepaar Veronika und Dominik Summer führen das Traditionsgeschäft von Markus Friz in die Zukunft.

Bereits am Montag, 15. November 2021, hat die Apotheke neueröffnet. «Für uns geht mit der Eröffnung der eigenen Apotheke ein Lebenstraum in Erfüllung», sagt Dominik Summer, der mit seiner Ehefrau Veronika gemeinsam das Geschäft führt und besitzt.

Zuvor leiteten die beiden einige Jahre eine Apotheke in St. Gallen. «Da wir nun Inhaber sind, können wir die Apotheke unabhängig führen und unsere eigene Philosophie umsetzen», fügt Apotheker Summer an.

Ein Glücksfall für Diepoldsau

Die Verkaufsräume der ehemaligen Drogerie zur Sonne sind komplett neu umgebaut und erweitert worden. Die Räume sind grösser und wirken durch den Umbau heller und freundlicher. Zudem sind Sortiment und Dienstleistungen dank der Erweiterung von einer Drogerie zur Apotheke grosszügig erweitert worden.

Während 37 Jahren führte Markus Friz die Drogerie zur Sonne. Umso glücklicher ist er, dass sein Geschäft dem Dorf erhalten und seine aufgebaute Drogerie innerhalb der Familie bleibt.

«Das ist ein Glücksfall, war wichtig für mich und meine Kunden und mit der Erweiterung zur Apotheke ein Volltreffer», sagt der 79-Jährige. Dass seine eigens entwickelten Präparate für seine Stammkunden erhalten bleiben, ist Friz besonders wichtig.

Gute Zukunftsaussichten

Die Apotheke zur Sonne bietet weiterhin und vollumfänglich das Sortiment der Drogerie zur Sonne von Markus Friz an. Zusätzlich werden neue Produkte und Dienstleistungen dazukommen. Die Apotheke bietet unter anderem Alternativmedizin, individuelle Herstellung von Präparaten, Medikamente auf Rezept, Notfallverhütung, Wundversorgung, Impfungen, netCare und Bluttests an. Eventuell werden weitere spannende Dienstleistungen hinzukommen.

Der Diepoldsauer Gemeindepräsident Roland Wälter ist froh, dass Diepoldsau eine Apotheke erhält. «Mit der Erhaltung der Dienstleistungen von Apotheke und ab Februar 2022 auch der Postfiliale direkt nebenan, schaffen wir beste Voraussetzungen für die weitere Zentrumsentwicklung», ist Wälter überzeugt.

Im August 2021 ist das Apotheker-Ehepaar nach Diepoldsau gezogen. «Für uns ist es der ideale Wohnort, grenznah, in der Nähe zu den Bergen und dem Bodensee. Zudem gibt es hier alles, was man zum Leben braucht. Es ist ein Juwel im Herzen des Rheintals, ein lebenswerter Fleck», schwärmt Familie Summer, selbst aufgewachsen im Rheintal und heute in Diepoldsau wohnhaft.

Seit Montag, 15. November 2021, hat Diepoldsau eine neue Apotheke im Dorfzentrum. Das Geschäft ist gut angelaufen. «Die Leute freuen sich, dass wir da sind», sagt Familie Summer.

Das Apotheker-Ehepaar Summer schaut zuversichtlich in die Zukunft. «Wir wollen eine Anlaufstelle für die Bevölkerung und die Apotheke sein, in der sich die Leute gut aufgenommen fühlen», sagt Dominik Summer abschliessend.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Bodensee