Altstätten informiert, dass am Samstag, 26. März 2022, der kantonale Mädchentag mit spannenden und kreativen Workshops diesjährig in St.Gallen, stattfindet.
Die Marktgasse in der Altstadt Altstätten (SG).
Die Marktgasse in der Altstadt Altstätten (SG). - Nau.ch / Simone Imhof

Am Samstag, 26. März 2022 findet der kantonale Mädchentag (KMT), diesjährig in St. Gallen, statt.

Eingeladen sind Sechst- bis Neunklässlerinnen aus dem ganzen Kanton mit dem Ziel, einen erlebnisreichen und spassigen Tag unter Mädchen zu verbringen. Unter dem Motto «Raise your voice girl* – 50 Jahre Frauenstimmrecht» wird ein tolles Programm geboten.

Kreative Workshops

Neun spannende und kreative Workshops stehen für die Mädchen zur Auswahl. Nach dem Start in der Jugendbeiz «Talhof» durch die Stadtpräsidentin folgen Workshops, ein Abendessen, ein Film und ein stimmiger Ausklang.

Ein zehnköpfiges OK ist für die Organisation und als Gastgeberin ist die Fachstelle Kinder-Jugend-Familie der Stadt St. Gallen verantwortlich.

Neue städtische Jugendarbeiterin dabei

Begleitet wird die Mädchenschar von Andreea Rusu, welche Anfangs März neu im Jugendtreff «UG14» starten wird.

Eingeladen zum Mitfahren an den KMT sind Mädchen aus Altstätten und den Jugendtreff- Partnergemeinden Marbach und Rebstein (Abfahrt SBB Altstätten 11.45 Uhr, Retour 22 Uhr).

Mädchen aus anderen Gemeinden können sich bitte bei ihrer Jugendarbeiterin melden. Es wird um eine Anmeldung bis 3. März 2022 telefonisch oder E-Mail gebeten.

Mehr zum Thema:

Abfahrt SBB Altstätten