Am Mittwoch, 22. September, kollidierte ein PW-Lenker in Realp UR frontal mit einem Geländerpfosten. Verletzt wurde niemand.
Unfall
Der Sachschaden beträgt rund 24'000 Franken. - Kantonspolizei Uri

Am Mittwoch, um 14.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Obwaldner Kontrollschildern auf der Furkastrasse Richtung Realp. In einer Linkskurve im Bereich Hotel Galenstock kollidierte der PW-Lenker aus derzeit unbekannten Gründen frontal mit einem Geländerpfosten.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 24'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken