Am Sonntag, 30. Mai, musste ein Motorradfahrer aufgrund eines voranfahrenden Personenwagens abbremsen. Dabei kam er zu Fall und wurde leicht verletzt.
Kantonspolizei Uri
Kantonspolizei Uri. - Kantonspolizei Uri

Am Sonntag, kurz nach 12.00 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit Urner Kontrollschild auf der Gotthardstrasse in Gurtnellen talwärts. Im Bereich Graggerhofstatt, musste der Lenker aufgrund eines voranfahrenden Personenwagens abbremsen. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und wurde leicht verletzt.

Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken