Am Donnerstag wurde eine Autofahrerin mit 3 Promille in Göschenen UR angehalten. Ihr Führerausweis wurde abgenommen.
Kantonspolizei Uri
Das Logo der Kantonspolizei Uri an einer Jacke. (Symbolbild) - Keystone

Am Donnerstag, kurz vor 17.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Uri gemeldet, wie eine Autofahrerin in unsicherer Fahrweise auf der Axenstrasse in Fahrtrichtung Süd unterwegs sei. Eine Patrouille der Kantonspolizei Uri konnte das beschriebene Auto kurz vor dem Gotthard-Strassentunnel in Göschenen anhalten und die Lenkerin kontrollieren.

Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.53 mg/l. Der Drogenschnelltest zeigte ein negatives Resultat an.

Der Führerausweis der 44-jährigen Schweizerin wurde zu Handen der Administrativbehörde abgenommen. Die Frau wird an die Staatsanwaltschaft Uri verzeigt.

Mehr zum Thema:

Gotthard Göschenen