Am Sonntag, 25. April, wurde der Kommandant der Feuerwehr Andermatt über eine starke Rauchentwicklung auf dem Kiesplatz beim Hotel Aurora informiert.
Brand
Es entstand kein Sachschaden. - Kantonspolizei Uri

Die umgehend ausgerückte Feuerwehr Andermatt konnte den Brand in einer auf dem Kiesplatz abgestellten Kehrichtmulde schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Andermatt, Mitarbeitende eines Transportunternehmens sowie die Kantonspolizei Uri.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr