Wie die Gemeinde Bonstetten informiert, können am 3. und 17. Januar 2022 die zerkleinerten Christbäume zusammen mit der Grüngutsammlung entsorgt werden.
Gemeindehaus Bonstetten - Bonstetten
Gemeindehaus Bonstetten - Bonstetten - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Die Entsorgung der Christbäume erfolgt mit der ordentlichen Grüngutsammlung. Die nächsten beiden Termine sind Montag, 3. Januar 2022 und Montag, 17. Januar 2022.

Die Äste sind abzuschneiden und der Stamm auf eine maximale Länge von 1,50 Meter zu zerteilen sowie Weihnachtsschmuck, Kerzenreste und Lametta zu entfernen. Alternativ kann der Baum mit starker Schnur ganz eng zusammengebunden werden, sodass möglichst wenig Äste den Umfang gross halten.

Die Äste gehören in den Grüngutcontainer, und die zerteilten Stämme sind neben dem Grüngutcontainer zu stellen.

Nicht zerteilte oder abgeschnittene Christbäume werden von der Grüngutsammlung nicht mitgenommen.