Die Taxe pro Hund beträgt CHF 70.— und ist für jedes Tier zu entrichten, welches am 1. August 2021 mindestens sechs Monate alt ist.
Eine Frau schwimmt mit ihrem Hund im See. (Symbolbild)
Eine Frau schwimmt mit ihrem Hund im See. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Wichtrach berichtet, wird HundehalterInnen die registriert sind, am Ende August eine Rechnung zugestellt.

Taxpflichtige HundehalterInnen, die keine Rechnung erhalten, sind verpflichtet mit der Finanzverwaltung – zwecks Erfassung des Tieres und Bezahlung der Hundetaxe – Kontakt aufzunehmen.Im Weiteren wird darum gebeten Zugänge, Abgänge, usw. von Hunden der Finanzverwaltung Wichtrach mitzuteilen.

Mehr zum Thema:

1. August Hund Wichtrach