Am Freitag, 23. April, ist es in Uttigen BE zu einer Kollision zwischen einem Roller und einem Auto gekommen. Der Zweiradlenker und sein Sozius wurden verletzt.
Mörigen
Kantonspolizei Bern. - Kantonspolizei Bern

Die Meldung zu einem Unfall in Uttigen ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, kurz nach 15.20 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Rollerlenker auf dem Seilerweg herkommend Richtung Dorfzentrum unterwegs, als es auf dem Auweg zu einer Kollision mit einem Auto kam, welches von der Oelegasse herkommend Richtung Auweg fuhr.

Der Rollerlenker und sein Sozius wurden beim Unfall verletzt. Sie wurden mit je einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Autolenker blieb beim Unfall unverletzt. Für die Dauer der Unfallarbeiten musste der Auweg zwischenzeitlich gesperrt werden.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern