Wie die Gemeinde Kallnach informiert, findet am 27. November 2021 um 13.30 Uhr in der Mehrzweckhalle die Gemeindeversammlung statt.
Gemeindeversammlung (Symbolbild). - Keystone

Die Gemeindeversammlung findet am 27. November 2021, 13.30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Die Traktanden sind Finanzen, Kenntnisnahme von Kreditabrechnungen und Allgemeines.

Die einzelnen Geschäfte werden im Sinne einer Botschaft im Detail erläutert. Diese Ausführungen können ab Freitag, 19. November 2021 auf der Gemeindeschreiberei Kallnach eingesehen oder gratis bezogen werden.

Die Botschaft wird auf der Gemeindeversammlung aufgeschaltet.

Die Rechtsmittel

Gegen die Beschlüsse der Gemeindeversammlung kann innerhalb einer Frist von 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg Gemeindebeschwerde geführt werden. Alle stimmberechtigten Bürger ab 18 Jahren, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Kallnach angemeldet sind, werden zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen.

Nicht Stimmberechtigte können der Gemeindeversammlung als Zuhörer beiwohnen.

Das Covid-19-Schutzkonzept

An der Gemeindeversammlung gilt Maskenpflicht. Alle Teilnehmer werden gebeten, eine Schutzmaske zu tragen.

Die Sitzplätze in der Mehrzweckhalle werden mit genügend Abstand angeordnet. Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, dürfen die Stühle zusammenschieben.

Die Kontaktdaten der anwesenden Personen werden erfasst. Auf jedem Sitzplatz befindet sich ein Registraturzettel. Dieser ist auszufüllen und nach der Versammlung in die bereitgestellte Urne zu legen.

Mehr zum Thema:

Finanzen