Nach der Informationsveranstaltung am 29. September 2021 startet die öffentliche Mitwirkung mit einer Auflagefrist vom 30. September 2021 bis 19. November 2021.
Gemeindehaus Erlinsbach
Gemeindehaus Erlinsbach AG. - Erlinsbach AG - Nau / Chantal Siegenthaler

Die Mitwirkungsunterlagen zur Ortsplanungsrevision (Nutzungspläne und Reglemente) können während der gesamten Dauer der öffentlichen Mitwirkung während den Schalteröffnungszeiten auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Die Unterlagen werden ab dem 30. September 2021 auch auf der Gemeindehomepage aufgeschaltet.

An zwei Terminen stehen Vertreter der Bauverwaltung, der Planungskommission sowie der Metron AG (Planungsbüro) für Fragen zur Verfügung. Die Sprechstunden finden im Gemeindehaus statt am: Mittwoch, 20. Oktober 2021, von 17.30 bis 19.30 Uhr, und Dienstag, 26. Oktober 2021, von 17.30 bis 19.30 Uhr (eine Voranmeldung ist nicht erforderlich).

Informationen zu Mitwirkungseingaben

Alle Interessierten und Betroffenen können während der Auflagefrist dem Gemeinderat ihre Bemerkungen und Vorschläge zu den Entwürfen einreichen. Die Eingaben sind schriftlich einzureichen.

Die Mitwirkungseingaben sollen vorzugsweise online mit dem aufgeschalteten Formular eingereicht werden. Der Zugang wird mit den Unterlagen auf der Gemeindehomepage publiziert. Bei Bedarf können auf der Gemeindeverwaltung ausgedruckte Exemplare des Formulars angefordert werden.

Mehr zum Thema:

Erlinsbach