Der Gemeinderat Muhen hat die Traktandenliste für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom Freitag, 26. November 2021, genehmigt.
Gemeindeversammlung
Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat hat folgende Traktandenliste für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom Freitag, 26. November 2021, genehmigt. Folgende Geschäfte werden für die Ortsbürgergemeindeversammlung vorgeschlagen: Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 4. Juni 2021, Budget 2022, Verschiedenes und Umfrage.

Folgende Geschäfte werden für die Einwohnergemeindeversammlung vorgeschlagen: Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 4. Juni 2021, Erhöhung des Stellenplafonds der Schulverwaltung um 40 Prozent sowie der Schulleitung um 20 Prozent, Erhöhung des Stellenplafonds der Bibliothek um zehn Prozent, Verpflichtungskredit von 1'300'000 Franken für die Sanierung der Gemeindestrasse Blumenweg, Verpflichtungskredit von 570'000 Franken für die Sanierung der Gemeindestrasse Elfenaustrasse, Zusatzkredit von 90'000 Franken für die Gestaltungsplanung im Bereich des Dorfzentrums, Budget 2022, Revision Satzungen Regionaler Sozialdienst, Informationen zur systematischen Bedarfserhebung für Tagesstruktur-Angebote und Verschiedenes und Umfrage.

Informationen und Budgets ab Mitte November 2021

Die Gemeindeversammlung findet in der Sporthalle Breite statt. Informationen zu den Traktanden der Gemeindeversammlung können der Botschaft des Gemeinderates entnommen werden, die Mitte November 2021 allen Stimmberechtigten zugestellt wird.

Ab diesem Zeitpunkt sind auch die Budgets und der aktuellste Finanzplan auf der Gemeinde-Webseite einsehbar und können auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Vakanzen der gemeinderätlichen Kommissionen

Die für die Amtsperiode 2018/2021 durch den Gemeinderat gewählten Kommissionsmitglieder wurden über ihre Absichten bezüglich der weiteren Behördentätigkeit ab dem Jahr 2022 befragt. Die meisten Vakanzen konnten zwischenzeitlich besetzt werden.

In der Kommission Natur und Landschaft sucht der Gemeinderat aber weiterhin zwei interessierte Einwohner, welche aktiv am Gemeindegeschehen mitwirken möchten. Bei Interesse an einer Mitarbeit dürfen sie sich gerne an die Gemeindekanzlei oder direkt an das Präsidium wenden.

Mehr zum Thema:

Franken Natur