Die Alterskommission setzt sich für die zielorientierte Gestaltung der kommunalen Alterspolitik in Küttigen ein.
kanton uri senioren
Senioren (Symbolbild) - dpa/dpa/picture-alliance/Archiv

Wie die Gemeinde Küttigen berichtet, setzt sich die Alterskommission im Auftrag des Gemeinderats für die zielorientierte Gestaltung der kommunalen Alterspolitik sowie für eine sachgerechte und umfassende Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen zum Thema Alter ein.

Zur Ergänzung der Kommission wird ein neues Mitglied gesucht. Aufgrund der aktuellen Zusammensetzung und der anstehenden Themen wird sich olgendes Profil gewünscht: eine Persönlichkeit mit Fachkenntnissen aus der Architektur, Raumplanung o.a. mit Interesse an generationsübergreifenden Wohnformen.

Die Kommission trifft sich für vier bis sechs Sitzungen pro Jahr. Die Arbeit basiert auf dem Strategiepapier: Älter werden in Küttigen - Alterspolitische Grundsätze der Gemeinde Küttigen.

Mehr zum Thema:

Architektur Raumplanung Küttigen