Ab sofort werden Neubestellungen von Saisonkarten für die Challenge-League-Saison 2022/2023, welche in einem Monat beginnt, entgegengenommen.
FC Aarau
FC Aarau - Nau.ch

Ab dieser Saison sind neu auch alle Cup-Heimspiele im Stadion Brügglifeld und ein allfälliges Heimspiel in der Barrage in den Saisonkarten inkludiert. Im Gegenzug wurden die Preise für die verschiedenen Abonnements leicht erhöht.

Die Preise der Saisonkarten lauten wie folgt: Der Sitzplatz kostet jeweils 720 Franken, der Stehplatz (Erwachsene) 290 Franken. Für Studenten beziehungsweise Lehrlinge kostet der Stehplatz 210 Franken und für Kinder (Jahrgang 2006 bis 2016) 90 Franken.

Im Angebot ist wiederum ein «Familien-Abo» (Stehplätze) zum Gesamtpreis von 645 Franken für zwei Erwachsene und ein Kind (Jahrgang 2006 bis 2016). Es können weitere Kinder aus dem gleichen Haushalt für jeweils 80 Franken in dieses Abonnement integriert werden. Bei der Bestellung eines Familien-Abos sind die ID-Kopien der Familienmitglieder beizulegen.

Wieso gibt es diese Anpassung?

Die Saisonkarteninhaber auf der Haupttribüne konnten bisher bei Cup-Spielen und einem allfälligen Barragespiel von ihrem Vorkaufsrecht auf ihren persönlichen Tickets Gebrauch machen, was auch rege genutzt wurde. Dies war auch ein häufig geäusserter Wunsch bei den Inhabern von Stehplatz-Saisonkarten, welchem wir bisher aus logistischen Gründen nicht nachkommen konnten. Ebenfalls hat die diesjährige Ansetzung des Barragespiels an Auffahrt gezeigt, dass bei solch engen Terminverhältnissen das Vorkaufsrecht kaum umgesetzt werden könnte.

Wichtig: Alle bisherigen Inhaber von FCA-Saisonkarten werden in diesen Tagen per Post angeschrieben – und erhalten so alle Informationen rund um die Erneuerung des bestehenden Abonnements. Nur die neuen Interessenten an einer FCA-Saisonkarte müssen das Formular auf der Webseite des FC Aarau (unter >Media >Saisonkarten) ausfüllen und an den Club weiterleiten.

Alternativ ist auch eine telefonische Bestellung möglich. Hingegen ist ein Verkauf von Saisonkarten vor Ort auf der Geschäftsstelle zurzeit leider nicht möglich.

Die Rechnungen werden nach Eingang der Bestellung laufend verschickt (Zahlungsfrist zehn Tage). Anschliessend werden die Saisonkarten per Post zugestellt. Alle Preise verstehen sich zuzüglich fünf Franken für Versand- und Bearbeitungsgebühren.

Mehr zum Thema:

FC Aarau Auffahrt FC Aarau Franken Verkauf Stadion Aarau