Im kommenden April wählt die E-Commerce-Apotheke Zur Rose Group eine neue Verwaltungsrätin. Die Kandidatin ist die Investorin Rongrong Hu.
zur rose group
Die E-Commerce-Apotheke Zur Rose Group - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die E-Commerce-Apotheke Zur Rose Group wählt eine neue Verwaltungsrätin.
  • An der Generalversammlung soll die 41-jährige Investorin Rongrong Hu vorgeschlagen werden.

Die Zur Rose Group ist die grösste E-Commerce-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Zudem betreibt sie den in Südeuropa führenden Marktplatz für apothekenübliche Gesundheits- und Pflegeprodukte. Laut Medienmitteilung soll das Unternehmen bald eine neue Verwaltungsrätin bekommen. Die 41-jährige Chinesin Rongrong Hu.

Zur Rose Group
Die Online-Apotheke Zur Rose Group ist ein Unternehmen im Bereich der Arzneimitteldistribution in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich. (Symbolbild) - Keystone

Am 28. April 2022 soll Rongrong Hu an der Generalversammlung als neue Verwaltungsrätin vorgeschlagen werden. Dies hat der Verwaltungsrat der Zur Rose Group beschlossen. Die Kandidatin lebt seit 2016 in der Schweiz und ist als Investorin mit Schwerpunkt im Technologiesektor tätig.

Sie arbeitete bereits für eBay, als Sr. Director of Innovation, M&A & Business Development EMEA und Chief Strategy Officer Greater China.

Eine Frau mit vielen Kompetenzen

Sie ist Gründerin von mehreren Unternehmen und arbeitete für McKinsey & Company, CITIC Capital. Hinzu erlange Hu einen Doppel-Bachelor-Abschluss in Ingenieurwesen für Telekommunikation sowie in Internationaler Wirtschaft und Handel an der Shanghai Jiaotong Universität. Auch ein MBA an der Harvard Business School kann sie vorweisen.

Abschluss
Schulabschluss an einer Universität (Symbolbild) - keystone

Wie in der offiziellen Medienmitteilung steht, sagte Verwaltungsratspräsident Prof. Stefan Feuerstein: «Wir freuen uns ausserordentlich, dass wir Rongrong Hu für eine Kandidatur in den Verwaltungsrat gewinnen konnten. Als ausgewiesene Expertin im E-Commerce- und Tech-Umfeld sowie mit ihrer breiten unternehmerischen Erfahrung ergänzt sie das Gremium in idealer Weise.»

Mir Rongrong Hu erreicht die Zur Rose Group ihre Ziele

Mit der Nomination von Rongrong Hu soll der Verwaltungsrat mit einer weiteren Frau ergänzt werden. Somit würden ihr Ziel, das Gremium ab 2023 mindestens von 30 Prozent mit Frauen zu besetzen, beriets früher erreicht werden.

Nach dem Ausscheiden von Dr. Thomas Schneider und Prof. Dr. Volker Amelung sieht es für die Investorin Rongrong Hu gut aus.

Mehr zum Thema:

Verwaltungsrat Handel