Am Mittwochmorgen liegt der SMI noch immer im Plus. Ein leichter Stabilisierungskurs zeichnet sich ab.
smi
Der SMI liegt heute wieder im Plus. (Symbolbild) - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Zur Wochenmitte liegt der Leitindex SMI im Plus.
  • Es zeichnet sich eine leichte Stabilisierung ab.
  • Diese kann jedoch wegen des Ukraine-Kriegs wieder ins Wanken geraten.

Mitte Woche verhielt sich der Schweizer Aktienmarkt ruhig. Der Leitindex SMI ist noch immer im Plus. Derzeit liegt er bei 12'335,02 Punkten.

Der Index startete schwach in die laufende Woche. Nun zeichnet sich eine leichte Stabilisierung ab, wie «Finanz und Wirtschaft» schreibt.

Der Schweizer Index wird dabei von dem positiv zu bewertenden Nestlé-Kurs gestützt. Zusätzlich für Optimismus sorgten positive Töne aus den USA, zuletzt auf wegen Zahlen von IBM. Negatives wie schwache Wirtschaftswachstumsprognosen und der Ukraine-Krieg können jedoch schnell wieder in den Vordergrund rücken.

Mehr zum Thema:

Ukraine Krieg Nestlé Krieg IBM