Der Swiss Market Index (SMI) ist auf das Wochenende hin leicht zurückgefallen. Dies, obwohl für den April ein Plus von 0,4 Prozent verzeichnet wurde.
smi swiss market index
Der Swiss Market Index (SMI) baut die Gewinne wieder ab. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Swiss Market Index (SMI) konnte für den April ein Plus von 0,4 Prozent verzeichnen.
  • Doch nun ist er vor dem Wochenende mit einem Minus von 1,0 Prozent leicht zurückgefallen.
  • Die Nebenwerte-Indizes SLI und SPI haben keine grosse Bewegung verzeichnet.

Der Swiss Market Index (SMI) ist vor dem Wochenende leicht zurückgefallen. Die Kurse am Schweizer Aktienmarkt zogen mit einer Handelsspanne von nur 30 Punkten beim Leitindex nur leicht an. Auf Wochensicht wird ein Minus von etwa 1,0 Prozent erwartet. Dies, obwohl sich laut «Finanzen» für den gesamten April derzeit mit einem knappes Plus von 0,4 Prozent gerechnet wird.

Am Donnerstag wurde aus den USA eine verstärkte Wachstumsdynamik des Bruttoinlandsprodukts im ersten Quartal vermeldet. Die entsprechenden europäischen Daten zeigten am Freitagmorgen noch kein einheitliches Muster.

Mehr zum Thema:

Finanzen Daten