Im vierten Quartal 2021 schrieb Palantir Technologies einen kleineren Gewinn als erwartet.
palantir technologies
Das Logo von Palantir Technologies an einem Bürogebäude. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Palantir Technologies schloss das vierte Quartal 2021 schlechter ab als erwartet.
  • Das EPS sank von 0,03 auf 0,02 US-Dollar, wobei Analysten 0,035 US-Dollar berechneten.

Zum Abschluss des vierten Quartals 2021 notierte Palantir Technologies einen Gewinnverlust. Experten rechneten mit besseren Zahlen, doch das EPS sank von 0,03 auf 0,02 US-Dollar. Eigentlich wurde im Voraus ein Aktien-Wert von 0,035 US-Dollar geschätzt.

Im Blick aufs ganze Jahr konnte das Unternehmen einen Anstieg von 0,13 US-Dollar pro Aktie verzeichnen. 2020 handelte es sich bei derselben Auswertung um 0,192 US-Dollar. Die Papiere der Datenfirma zeigen sich im vorbörslichen Handel der USA an der NYSE zum Teil 8,94 Prozent niedriger.

Mehr zum Thema:

Dollar Handel Aktie