Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erteilt dem digitalen Versicherer Getsafe eine Lizenz.
Getsafe
Getsafe kann ab sofort in Deutschland Schaden- und Unfallversicherungen anbieten. - Getsafe

Das Wichtigste in Kürze

  • Die BaFin erteilt dem digitalen Versicherer Getsafe eine Zulassung.
  • Nun kann das Unternehmen in Deutschland Schaden- und Unfallversicherung anbieten.

Getsafe kann in Deutschland ab sofort als Schaden- und Unfallversicherung agieren. Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erteilt dem digitalen Versicherer eine entsprechende Zulassung. Das schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Das Unternehmen bot bisher in anderen Ländern bereits Sachversicherungen an. Nun ist es auch in Deutschland zugelassen. Zu Beginn des Jahres hatte die BaFin die Anforderungen für Neuzulassungen verschärft. Diesen Bedingungen konnte sich der digitale Versicherer nun anpassen, daher erhält das Unternehmen die Genehmigung.

Die ersten erhältliche Produkte sollen eine Haftpflicht-, eine Hausrat- sowie eine Hundehaftpflichtversicherung sein. Auch Rechtsschutzversicherungen sollen künftig verfügbar sein.