Rund eine Million Tonnen Äpfel sind im vergangenen Jahr in Deutschland geerntet worden.
Apfelbaum
Apfelbaum - AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • Pflaumenernte wegen Spätfrösten geringer ausgefallen .

Das entspricht in etwa der Erntemenge des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. Mehr als drei Viertel der Ernte wurden als Tafelobst zum Verkauf angeboten; der Rest - bis auf einen kleinen Anteil für den Eigenverbrauch - wurde zu Fruchtsaft, Konserven oder Apfelwein verarbeitet.

Die Menge geernteter Pflaumen und Zwetschgen lag der Statistik zufolge trotz nahezu konstanter Anbaufläche mit 39.900 Tonnen mehr als 14 Prozent unter dem Vorjahreswert. Grund waren ungünstige Witterungsbedingungen durch Spätfröste, sie führten zu einem verminderten Fruchtansatz.

Mehr zum Thema:

Verkauf