Wie gut kennen Sie sich selbst? Erfahren Sie mehr über sich selbst, indem Sie sich folgende 15 Fragen ehrlich beantworten.
Mann blickt auf See
Es lohnt sich, sich selbst regelmässig gute Fragen zu stellen. - Unsplash

Das Wichtigste in Kürze

  • Unsere Gedanken werden häufig vom Alltag bestimmt.
  • Es bleibt zu wenig Raum für Gedanken, die uns wirklich weiterbringen.
  • Folgende 15 Fragen werden Sie zum Nachdenken anregen.

Das Thema Selbstfindung ist in jüngeren Jahren häufig sehr präsent. Sind wir erst mal aus dem Gröbsten heraus, stellen wir uns immer seltener die Fragen, wer wir eigentlich sind und was wir vom Leben erwarten.

Viel mehr werden unsere Gedanken von alltäglichen Gewohnheiten bestimmt. Wir gehen unserem Job nach, pflegen unsere Freundschaften, überlegen uns, was wir abends kochen, und welche Netflix-Serie wir schauen sollen.

Zudem sind wir häufig zu sehr auf die Bedürfnisse anderer fokussiert und vernachlässigen uns dabei gerne selbst.

Veränderungen kommen durch veränderte Gedanken

Oft bleibt daher zu wenig Raum für Gedanken, die uns wirklich weiterbringen und Klarheit schaffen über unsere Zukunft.

Frau sitzt
Denken wir immer wieder die gleichen Gedanken, wird auch in unserem Leben alles gleich bleiben. - Unsplash

Wenn wir uns aber immer wieder dieselben Fragen stellen, die gleichen Gedanken denken und nie aus diesem Muster ausbrechen, wird auch im Aussen alles immer gleich bleiben.

Folgende 15 Fragen regen Sie zum Nachdenken an. Nehmen Sie sich Zeit, fordern Sie sich selbst heraus, lernen Sie sich besser kennen und lassen Sie Ihren Gedanken dabei freien Lauf.

Freuen Sie sich auf neue Erkenntnisse, neue Perspektiven und neue Lebensfreude.

15 Fragen zur Selbsterkenntnis

1. Woran denken Sie mehrmals am Tag? Und dienen Ihnen diese Gedanken?

2. Wären Sie gerne mit sich selbst befreundet?

3. Ist es schlimmer zu versagen, oder es nie probiert zu haben?

4. Mit welchem Verhalten stehen Sie sich selbst im Weg?

5. Was würden Sie anders machen, wenn Sie wüssten, dass niemand Sie verurteilen würde?

6. Woran halten Sie noch fest, was Sie besser loslassen sollten? Und warum?

7. Was hat sich rückblickend als grosses Glück herausgestellt, anders als erwartet?

8. Was können andere Menschen von Ihnen lernen?

9. Wann waren Sie das letzte Mal vollkommen im Reinen mit sich selbst?

Mann in Natur
Mit den richtigen Fragen zu mehr Selbsterkenntnis. - Unsplash

10. Wofür nehmen Sie sich zu wenig Zeit?

11. Wen belügen Sie öfters – andere oder sich selbst?

12. Was fehlt Ihnen in Ihrem Leben? Und warum tun Sie nicht alles dafür, das zu bekommen?

13. Was würden Sie den ganzen Tag tun/arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

14. Wenn Ihr Körper Sie um etwas bitten würde – was wäre das?

15. Würden Sie Ihr Leben anders leben, wenn Sie wüssten, dass wir alle nur 50 Jahre alt werden?

Marina Persano
Die Autorin Marina Persano. - zVg

Zur Autorin: Die 31-jährige Journalistin und Bloggerin schreibt für Nau.ch und auf ihrem Instagram-Account @marina.persano über Angststörungen, Persönlichkeitsentwicklung und ihre Wege zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben.

Mehr zum Thema:

Instagram Netflix