Am Mittwochabend kam es auf der Zugstrecke zwischen Bern und Olten zu Einschränkungen. Die Störung wurde behoben, es kann aber noch zu Verspätungen kommen.
Abos Pendler sbb
Ein vorbeifahrender Zug der SBB. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf der Strecke Bern – Olten kam es am Mittwochabend zu Einschränkungen.
  • Ein Zug blockierte die Strecke.
  • Die Störung konnte behoben werden, jedoch ist noch mit Verspätungen zu rechnen.

Am Mittwochabend kam es auf der Strecke zwischen Bern und Olten zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Ein Zug blockiert die Strecke, wie die SBB mitteilen.

Mehrere Linien sind von den Einschränkungen betroffen: die IR 16, IR 65 (BLS), S 4 (BLS), S 31 (BLS), S 44 (BLS). Es ist mit Verspätungen und Zugausfällen zu rechnen, wie die SBB weiterschreiben.

Diese machen sich am Bahnhof Bern bereits bemerkbar. Vereinzelt fallen die Züge aus.

ber olten
Auf der Strecke zwischen Bern – Olten kam es zu Einschränkungen.
Auf der Strecke zwischen Bern – Olten kam es zu Einschränkungen.

Allzu lange dauerte die Störung allerdings nicht. Um 19.35 Uhr wurde sie bereits behoben. Mit vereinzelten Verspätungen und Ausfällen ist jedoch noch zu rechen.

Mehr zum Thema:

SBB