Die Schweiz freut sich auf das lange Wochenende – und das Wetter spielt mit! Nach dem Regen am Freitag kehrt am Samstag die Sonne wieder zurück.
wetter
Badende schwimmen mit ihren Booten auf der Limmat bei Dietikon ZH. (Archiv) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Wochenende dürfte es wieder viele an die Schweizer Flüsse und Seen ziehen.
  • Es wird wieder sommerlich warm – die Temperaturen steigen auf rund 29 Grad.
  • Auch am 1. August wird es warm und sonnig genug für ein Fest unter freiem Himmel.

Der Freitag bringt der Schweiz vielerorts Regen und teilweise auch Gewitter – nach der Hitzeperiode für viele eine willkommene Abkühlung. Am langen Wochenende erwartet uns jedoch morgen wieder warmes und sonniges Wetter.

Am frühen Samstagmorgen kann es laut «Meteo Schweiz» noch letzte Schauer geben. Dann nimmt die Sonne jedoch Überhand.

Im Verlauf des Tages klettert das Thermometer in Bern auf bis zu 26 Grad. In Basel wird es sogar bis zu 28 Grad warm. Und auch südlich der Alpen gibt es mit sonnigen 32 Grad in Lugano bestes Badewetter.

wetter
Am Wochenende kommt die Sonne zurück.
Die Temperaturen steigen auf bis zu 30 Grad.
wetter
Somit herrscht am langen Wochenende bestes Bade-Wetter.
wetter
Ein Sprung in die Aare verspricht Abkühlung.

Auch am Sonntag geht das Wetter sommerlich weiter. Dabei wird es noch wärmer als am Vortag: Die Höchsttemperatur liegt in der Deutschschweiz bei rund 29 Grad.

Am Samstag ist mit ausgedehnter Bewölkung zu rechnen. Sonntags hingegen wird es wohl nur in der Ostschweiz am Nachmittag etwas wolkig.

Wetter am 1. August erlaubt Fest im Freien

Ein ähnliches Bild bietet sich am freien Montag: Es wird meist sonnig, mit Temperaturen um die 30 Grad. So wird es etwa in Zürich bis zu 29 Grad warm. In Sion VS werden sogar 33 Grad erwartet!

Haben Sie Pläne für den 1. August?

Einem Erster-August-Apéro im Garten oder einem Tag in der Badi steht somit nichts im Wege. Dort, wo es kein Böller-Verbot aufgrund der Waldbrandgefahr gibt, sollte auch das Feuerwerk gut zu sehen sein. Denn die Schweiz erwartet eine überwiegend wolkenlose Nacht.

feuerwerk
Feuerwerk auf dem Gurten am 1. August 2019 in Bern. Wegen dem trockenen Wetter sind Feuerwerke dieses Jahr in vielen Kantonen eingeschränkt. - Keystone

Nach dem Nationalfeiertag geht die Woche sommerlich weiter: Am Dienstag steigen die Temperaturen auf bis zu 31 Grad – Wolken gibt es kaum. Nur über den Bergen bilden sich am Nachmittag ein paar Quellwolken. Am Mittwoch wird es noch heisser: Es wird mit bis zu 33 Grad in der Deutschschweiz gerechnet.

Mehr zum Thema:

Feuerwerk Gewitter Meteo Wetter 1. August