Die Kantonspolizei Wallis teilt den Tod eines vermissten Mannes mit. Die Person wurde bereits am Montag gefunden.
Kantonspolizei Wallis.
Kantonspolizei Wallis (Symbolbild) - Kantonspolizei Wallis
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein in Stalden VS vermisster Mann wurde tot in einem Bachbett gefunden.
  • Die Leiche sei bereits am Montag gefunden worden, teilt die Kapo Wallis mit.
  • Die Identifizierung wurde erst am Mittwoch abgeschlossen.

Ein seit Sonntag vermisster Mann ist leblos im Bachbett der Mattervispa in Stalden VS gefunden worden. Eine formelle Identifizierung habe ergeben, dass es sich um den vermissten Mann handle, teilte die Walliser Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Die Leiche sei bereits am vergangenen Montag gefunden worden, heisst es weiter. Die Identifizierung habe jedoch erst am Mittwoch abgeschlossen werden können. Zu den Umständen des Todes wurden von der Polizei keine Angaben gemacht.

Mehr zum Thema:

Tod