In der Nähe des Wohnortes eines seit Wochen vermissten 17-Jährigen wurde heute Freitag eine tote Person aufgefunden.
le noirmont
Die Leiche wurde in der Nähe des Wohnortes des vermissten Jugendlichen gefunden. - Google Maps / Screenshot

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit dem 6. Mai wird der 17-jährige B. im Kanton Jura vermisst.
  • Jetzt wurde nahe seines Wohnortes eine tote Person aufgefunden.
  • Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um den vermissten Jugendlichen.

Vor einigen Wochen wurde der 17-jährige B. im Kanton Jura als vermisst gemeldet. Er hatte sein Haus in Le Noirmont verlassen und war nicht zurückgekehrt.

Daraufhin eingeleitete Suchaktionen blieben erfolglos. Bis heute fehlte von ihm jede Spur.

Jetzt meldet die Kantonspolizei Jura, im Distrikt La Goule eine Leiche gefunden zu haben. Höchstwahrscheinlich handle es sich um den leblosen Körper des Jugendlichen. Näheres teilt die Polizei nicht mit. Auch zu den Todesumständen wird zum jetzigen Zeitpunkt nichts kommuniziert.

Die Kantonspolizei bedankt sich in einer Mitteilung bei der Bevölkerung. Dies für die Hilfe und die eingegangen Informationen, die nach der Vermisstenmeldung eingegangen waren.