Am Mittwoch entluden sich heftige Sommergewitter über der Schweiz. Am Thunersee führten die dicken Hagelkörner zu einem sehenswerten Spektakel.
Heftiger Hagel am Thunersee. - Twitter / @jasi91362366
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Mittwoch entluden sich über vielen Teilen der Schweiz Sommergewitter.
  • Dabei kam es auch zu Hagel, der zum Teil die Grösse eines Hühner-Eis erreichte.
  • Wie gross die Hagelkörner wirklich waren, veranschaulicht ein Video vom Thunersee.

Heiss und sonnig ist es in den letzten Tagen – die Schweiz glüht unter der aktuellen Hitzewelle. Am Mittwoch kam die ersehnte Abwechslung: Ein Sommergewitter zog auf.

In grossen Teilen der Schweiz kam es zu heftigen Regenfällen. Stark betroffen war beispielsweise Interlaken BE, wo binnen einer Stunde 42 Millimeter Regen niedergingen.

Haben Sie den Hagel am Mittwochabend erlebt?

Die Gewitter brachten jedoch nicht nur Regen, sondern auch Hagel. Dabei kam es am Thunersee zu einem interessanten Naturschauspiel. Ein Twitter-Video zeigt, wie Hagelkörner in den See einschlagen. Die tanzenden Riesen-Körner bieten Augenzeugen ein Spektakel.

In der Twitter-Kommentarspalte fragen sich die einen, ob man so noch unter Wasser schwimmen könnte. Andere staunen schlicht: «Das ist heftig.»

Mehr zum Thema:

Gewitter Twitter Wasser Natur