Kunden von Teleboy können zukünftig 30 Automodelle abonnieren. Der Internet-, TV- und Telefonie-Anbieter spannt sich mit Carvolution zusammen.
teleboy
Teleboy spannt sich mit Carvolution zusammen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Teleboy und Carvolution gründen eine Partnerschaft.
  • Kunden des Internet-, TV- und Telefonie-Anbieters können so 30 Automodelle abonnieren.

Teleboy und Carvolution spannen zusammen, wie «Swiss It Magazine» schreibt. Das ist nicht nur eine gute Möglichkeit für das Auto-Abo-Start-up, sondern auch für die Kunden des Multimedia-Anbieters. Wer nämlich beim Internet-, TV- und Telefonie-Anbieter ein Abo hat, kann in Zukunft über 30 Automodelle abonnieren.

Das Unternehmen hat bereits im vergangenen Jahr ein Automobil-Abo zum Fixpreis angeboten. Jedoch handelte es sich dabei gerade einmal um zwei Elektroautos. Mit der Kooperation wächst das Sortiment um mehr als 30 Modelle verschiedener Anbieter.

«Nach einem Jahr Teleboy Drive ziehen wir eine positive Bilanz. Wir haben gleichzeitig aber eine grosse Nachfrage nach weiteren Modellen und Fahrzeugtypen wahrgenommen. Diesem Kundenbedürfnis kommen wir gerne nach.» In Carvolution sehen sie einen optimal geeigneten Partner für ihr Auto-Abo.

Mehr zum Thema:

Elektroauto Internet Start-up Telefon