Die Swisscom kämpfte am Dienstagmittag mit einer technischen Störung. Die Internet-Probleme sollen nun aber wieder behoben sein.
Swisscom Störung
Swisscom kämpft im Moment mit einer Störung. - allestoerungen.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Swisscom hatte am Dienstag ein grossflächiges Problem.
  • Zahlreiche Nutzer klagten über Störungen bei der Internetverbindung.
  • Laut eines Tweets des Unternehmens soll die Störung wieder behoben sein.

Die Swisscom kämpfte am Dienstagmittag mit einem schweizweiten Problem. Viele Kunden klagten über Probleme mit der Internetverbindung.

Wie einem Tweet der Firma zu entnehmen ist, wurde die Störung wieder behoben. Die Swisscom entschuldigt sich für die Beeinträchtigungen in der Internetnutzung.

Wie der Webseite «AlleStörungen.ch» zuvor zu entnehmen war, waren zahlreiche Nutzerberichte eingegangen. Auch auf der Swisscom-Seite wurde auf die Störung hingewiesen.

Demnach sei das Internet über das Mobilfunknetz bei einigen Kunden beeinträchtigt. Das Telefonieren sowie das Versenden von SMS und MMS funktionierten weiterhin einwandfrei, hiess es.

Die Störung dauerte von 11.20 bis 11.45 Uhr, wie Swisscom in einer Medienmitteilung schreibt. Ab 12 Uhr standen die Systeme und Services wieder zur Verfügung. Eine geplante Anpassung an einem Sicherheitssystem habe zu einem Fehlverhalten geführt. Dieses blockierte den Internetverkehr.

Mehr zum Thema:

Internet Swisscom