Am Sonntag sind 21 Vehikel am Seifenkistenrennen am Basler Gemsberg an den Start gegangen. Das Rennen fand zum ersten Mal seit 14 Jahren wieder statt.
seifenkistenrennen
Ein Kind am Seifenkistenrennen 2019 in Bern. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In Basel fand am Sonntag ein Seifenkistenrennen mit 21 Teilnehmenden statt.
  • Es war die erste Austragung seit 2007.
  • Bewertet wurden neben den Rennläufen auch das Design der Seifenkisten.

Gestern Sonntag fand in Basel ein Seifenkistenrennen statt. Nach 14 Jahren Pause sausten wieder selbstgebastelte Gefährte den Gemsberg in der Innenstadt von Basel herunter.

Insgesamt 21 Seifenkisten waren am Start. Die Bewertung setzt sich aus den Zeiten zweier Läufe und einer Punktzahl für das Design des Fahrzeugs zusammen. Dabei wird insbesondere darauf geachtet, dass die Vehikel aus recyceltem Material entstanden sind.

Der Sieg ging an den siebenjährigen Milan, Platz Zwei belegte der zwölfjährige Gregor und Lili komplettierte das Podest. Veranstaltet wurde das Rennen von Tilo Ahmels und seinem Junioratelier.