Erica Pedretti ist am letzten Donnerstag in Graubünden verstorben. Die Schriftstellerin war Trägerin des Schweizer Literaturpreises. Sie wurde 92 Jahre alt.
erica pedretti
Erica Pedretti ist im Alter von 92 Jahren gestorben. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstag ist Erica Pedretti im Kanton Graubünden verschieden.
  • Die Schriftstellerin und Künstlerin wurde 92 Jahre alt.
  • 1999 wurde sie mit dem Schweizer Literaturpreis geehrt.

Am vergangenen Donnerstag ist Erica Pedretti in Tenna GR im Alter von 92 Jahren gestorben. Die gebürtige Tschechoslowakin war Schriftstellerin und Objektkünstlerin.

Das Bündner Kunstmuseum Chur und das Neue Museum Biel (NMB) teilten dies am Sonntag gemeinsam mit. Pedretti wurde 1930 in Nordmähren im heutigen Tschechien geboren. Im Alter von 15 Jahren ist sie in die Schweiz gekommen.

erica pedretti
Die Künstlerin und Schriftstellerin Erica Pedretti. (Archivbild) - Keystone

1970 veröffentlichte sie mit «Harmloses, bitte» ihr erstes Buch. In ihren Erzählungen und Romanen waren laut Mitteilung das Fremdsein und die Heimatlosigkeit ein Leitthema.

Sie erhielt 1984 den Ingeborg Bachmann-Preis für ihren Text «Das Modell und der Maler». 1999 wurde Pedretti der Bündner Kulturpreis zugesprochen. 2013 wurde ihr schriftstellerisches Gesamtwerk mit dem Schweizer Literaturpreis geehrt.