Der Teledermatologie-Anbieter OnlineDoctor kooperiert mit der Gesundheitsplattform Well, an der auch die Online-Apotheke Zur Rose beteiligt ist.
Regale voller Medikamente stehen im Logistikzentrum der Versandapotheke DocMorris. Foto: Oliver Berg/dpa
Regale voller Medikamente stehen im Logistikzentrum der Versandapotheke DocMorris. Foto: Oliver Berg/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • OnlineDoctor und Well haben eine Kooperation gestartet.
  • Dadurch soll der Zugang zu Dermatologen erleichtert werden.

Der Teledermatologie-Anbieter OnlineDoctor kooperiert mit der Gesundheitsplattform Well, an der auch die Online-Apotheke Zur Rose beteiligt ist. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die Dienstleistungen von OnlineDoctor im nächsten Jahr in die Well-App integriert werden.

Durch die Kooperation mit OnlineDoctor könne die App den Zugang zu dermatologischen Fachärztinnen und -ärzten anbieten, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Aktuell befinde sich die Gesundheits-App Well indes noch in einer Testphase und stehe ab dem Frühjahr 2022 als Vollversion zur Verfügung.

Hinter der Gesundheits-App stehen neben zur Rose die Krankenversicherer CSS und Visana sowie der Telemedizin- und Digital-Health-Anbieter Medi24.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen