Ein 20-jähriger Mann stürzte auf einer Treppe auf einer Baustelle in Hinterkappelen BE mehrere Meter in die Tiefe. Er erlag den schweren Verletzungen im Spital.
Châtel-Saint-Denis
Ein Baustellen-Schild. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein 20-Jähriger verunfallte auf einer Baustelle in Hinterkappelen BE.
  • Er stürzte auf einer Treppe und fiel mehrere Meter in die Tiefe.
  • Wenig später erlag er den schweren Verletzungen im Spital.

Ein 20-jähriger Mann ist am Montag nach einem Unfall auf einer Baustelle in Hinterkappelen verstorben. Er stürzte auf einer Treppe und fiel mehrere Meter in die Tiefe.

Den schweren Verletzungen erlag er wenig später im Spital, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte. Sie untersucht den genauen Unfallhergang. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen im Kanton Bern wohnhaften Schweizer.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern