Am Donnerstag hat Swissmint zwei neue Sondermünzen auf den Markt gebracht – eine davon zum Frauenstimmrecht.
Die neue Münze von Swissmint zu «50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht». - Swissmint.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 50-Franken-Goldmünze ist 50 Jahren Frauenstimmrecht in der Schweiz gewidmet.
  • Die 20-Franken-Silbermünze zeigt eines der bekanntesten Werke von Sandro Del-Prete.

Swissmint hat am Donnerstag zwei neue Sondermünzen auf den Markt gebracht. Die 50-Franken-Goldmünze ist 50 Jahren Frauenstimmrecht in der Schweiz gewidmet. Die 20-Franken-Silbermünze zeigt eines der bekanntesten Werke des Illusionisten Sandro Del-Prete.

Am 7. Februar jährte sich die Einführung des Frauenstimmrechts zum 50. Mal, wie die Münzstätte zu ihren neuen Sondermünzen schreibt. Dieses wichtige staatspolitische Ereignis soll die Goldmünze würdigen. Gestaltet hat sie die Grafikerin Karin Widmer aus Wabern BE.

Die Silbermünze «Illusion – Viadukt des Lebens» ist nach dem Ölbild des Illusionisten Sandro Del-Prete gestaltet. Die Illusionisten nutzen für ihre Trompe-l'oeil verschiedene visuelle Effektie, die Verblüffung hervorrufen. Ein Meister unter ihnen ist Del-Prete aus Hettiswil bei Hindelbank BE.

Die Sonderprägungen sind im Internet bei Swissmint sowie bei einzelnen Münzhändlern und Banken erhältlich. Die Silbermünze mit einer Auflage von 20'000 Stück kostet je nach Ausführung zwischen 30 und 60 Franken. Die 50-Franken-Goldmünze hat eine Auflage von 5000 Stück und kostet 680 Franken.

Mehr zum Thema:

Internet Franken