Ein Lastwagenchauffeur aus Bulgarien hat am Donnerstagnachmittag eine Bahnschranke im luzernischen Entlebuch abgerissen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Die Polizei konnte den 39-Jährigen später im Kanton Zürich stoppen.
Entlebuch LU
Entlebuch LU. - Kantonspolizei Luzern

Der fehlbare Lenker musste eine von der Staatsanwaltschaft Sursee verfügte Busse hinterlegen, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Der an der Barriere entstandene Sachschaden sei noch unklar.

Mehr zum Thema:

Sachschaden