Nach einem Zimmerbrand in Finsterwald LU fand die Feuerwehr eine tote Frau. Die Brandursache ist bislang unklar.
Yverdon-les-Bains Brand
Feuerwehrleute bei der Arbeit. (Symbolbild) - pixabay
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Finsterwald LU ist eine Frau nach einem Zimmerbrand gestorben.
  • Ursache für den Tod dürfte eine Rauchvergiftung sein.
  • Die Feuerwehr konnte vor Ort kein offenes Feuer mehr feststellen.

Eine 39-jährige Frau ist am Montagabend in Finsterwald LU im Entlebuch bei einem Zimmerbrand gestorben. Die Frau dürfte einer Rauchvergiftung erlegen sein.

Der Polizei sei kurz nach 18 Uhr ein Wohnzimmerbrand in einem Haus gemeldet worden, teilte die Luzerner Polizei am Dienstag mit. Vor Ort konnte die Feuerwehr kein offenes Feuer mehr feststellen. Hingegen fand sie in einem Nebenzimmer die tote Frau.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Im Einsatz standen nebst der Feuerwehr auch ein Team des Rettungsdienstes, ein Care-Team sowie die Air Glacier.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Feuer Entlebuch