Bei Zihlschlacht TG ist eine Frau aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und verunfallt.
Unfall
Die Frau ist von der Fahrbahn abgekommen. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine junge Frau hat in Zihlschlacht TG einen Autounfall gebaut.
  • Sie kam von der Bahn ab und überschlug sich mit ihrem Wagen.
  • Die Frau müsste ins Spital eingeliefert werden.

Ein Unfall im Thurgau: Eine 21-jährige Autofahrerin hat sich am Sonntag bei einem spektakulären Selbstunfall bei Zihlschlacht TG verletzt. Ihr Fahrzeug hatte sich überschlagen und war auf dem Dach zum Stillstand gekommen, schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung.

Die Frau musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Sie hatte aus zunächst unbekannten Gründen kurz nach 13.00 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war rechts von der Fahrbahn ins angrenzende Wiesland geraten.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau