Ein Autofahrer ist am Samstagabend in Renan BE mit 128 km/h geblitzt worden. Erlaubt sind auf der Hauptstrasse zwischen Renan und Sonvilier im Berner Jura 60 km/h.
bussen 279 millionen franken
Ein Blitzer im Einsatz. (Symbolbild) - dpa

Ein Autofahrer ist am Samstagabend in Renan BE mit 128 km/h geblitzt worden. Erlaubt sind auf der Hauptstrasse zwischen Renan und Sonvilier im Berner Jura 60 km/h.

Der Mann sei kurze Zeit später von der Neuenburger Polizei gefasst worden, teilten die Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland und die Kantonspolizei Bern am Montag mit.

Seinen Führerausweis musste er sofort abgeben. Er wird sich nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern