Am Mittwoch, ist es auf der Niederbürerstrasse in Oberbüren SG, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen. Eine verletzte Person.
Kantonspolizei St. Gallen. - Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (23.03.2022), kurz nach 14 Uhr, ist es auf der Niederbürerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen.

Ein 81-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike auf der Chugelbeer, in Richtung Niederbürerstrasse. Er überquerte aus bisher unbekannten Gründen den Fahrradweg und fuhr auf die Niederbürerstrasse. Gleichzeitig fuhr eine 67-jährige Frau mit ihrem Auto auf derselben Strasse, vom Zentrum Oberbüren herkommend in Richtung Niederbüren.

Auf Höhe der Verzweigung zur Chugelbeer kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem E-Bike. Der 81-Jährige wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden. Es enstand Sachschaden in der Höhe von rund 7'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Niederbüren Sachschaden Franken Oberbüren