Am Freitagnachmittag ist ein Lastwagen bei Oensingen von der A1 abgekommen und in einem Feld stehen geblieben. Eine Person wurde dabei verletzt.
Lastwagen
Bei Niederbipp AG ist ein Lastwagen von der A1 abgekommen. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lastwagen ist am Freitag von der Autobahn A1 abgekommen.
  • Das Fahrzeug durchbrach einen Wildschutzzaun und landete in einem Feld.
  • Eine Person musste ins Spital.

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ist ein Lastwagen bei Oensingen von der Autobahn A1 abgekommen. Er kam in einem Feld zum Stehen, wie Bilder eines Leserreporters zeigen.

Das Fahrzeug habe mehrmals die Leitplanke der Autobahn berührt, bestätigt die Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage. Dann habe der Lastwagen einen Wildschutzzaun durchbrochen und sei so von der Fahrbahn abgekommen.

Lastwagen
Der Lastwagen durchbrach den Wildschutzzaun der A1. - Nau.ch

Eine Person verletzt

Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Der Rettungsdienst transportierte den Fahrer zur Kontrolle in ein Spital.

Im Einsatz standen mehrere Polizeipatrouillen, der Rettungsdienst, ein Abschleppunternehmen sowie der Unterhaltsdienst NSNW (Nationalstrassen Nordwestschweiz AG).

Mehr zum Thema:

AutobahnOensingenA1