In Gordola TI kam es zu einer tödlichen Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Lastwagen. Der Motorradfahrer starb noch vor Ort.
kantonspolizei tessin
Die Kantonspolizei Tessin. (Symbolbild) - sda - KEYSTONE/KARL MATHIS

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Motrorradfahrer starb bei Gordola TI nach einer Kollision mit einem Lieferwagen.
  • Der Mann starb noch auf der Unfallstelle.
  • Er stiess bei einem Überholmanöver mit dem Lieferwagen zusammen.

Ein Motorradfahrer hat am Freitagmittag bei Gordola TI bei einer Kollision mit einem Lieferwagen tödliche Verletzungen erlitten. Er starb noch auf der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte. Der Unfall ereignete sich gemäss Mitteilung kurz vor 13 Uhr.

Der Mann war gemeinsam mit anderen Motorradfahrern auf der Via Valle Verzasca in Richtung Gordola unterwegs. Gemäss ersten Erkenntnissen stiess er bei einem Überholmanöver mit dem entgegenkommenden Lieferwagen zusammen. An dessen Steuer sass ein 63-jähriger Schweizer aus dem Raum Bellinzona.

Bei der Kollision fingen die Fahrzeuge Feuer, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Motorradfahrer erlag noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die Kantonsstrasse blieb für die Rettungs- und Aufräumarbeiten bis 16 Uhr gesperrt.

Mehr zum Thema:

Feuer