Bei einem Selbstunfall ist am Mittwochmittag in Kreuzlingen TG das Auto einer 90-jährigen Lenkerin auf die Seite gekippt. Sie musste ins Spital gebracht werden.
Schindellegi SZ
Eine Ambulanz im Einsatz (Symbolbild). - Keystone

Eine Autofahrerin war gegen 12.30 Uhr auf der Bernrainstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Vermutlich habe sie wegen eines medizinischen Problems die Kontrolle über ihr Auto verloren, teilte die Thurgauer Polizei mit. Das Fahrzeug geriet von der Strasse und kippte auf die Seite. Die Frau musste vom Rettungsdienst aus dem Auto befreit werden.