Dieses Wochenende ist es so weit: Vom 1. bis 3. Oktober 2021 findet das HeroFest 2021 auf dem BERNEXPO-Areal in Bern statt.
HeroFest Bühne
Die Besucher des diesjährigen HeroFest erwartet ein vollgepacktes Programm mit bekannten Influencer und Cosplay Stars. - z.V.g. - MYI Entertainment

Das Wichtigste in Kürze

  • Dieses Wochenende öffnen sich Tore zum HeroFest 2021.
  • Unzählige Highlights aus den Bereichen Esports, Gaming und Cosplay erwarten die Besucher.
  • Als Special Guest wurden bekannte Influencer und Cosplay Stars eingeladen.

Fans von Fantasy-, Gaming- und Nerd-Culture erwartet ein vollgepacktes Programm auf 16‘000m2 Fläche. Neben unzähligen Highlights in Esports, Gaming und Cosplay wurden dieses Jahr bekannte Influencer und Cosplay Stars als Special Guests eingeladen. Darunter Aditotoro, Trilluxe, bakkacosplay und maikehuster3.

Aditotoro

Adrian Vogt, ursprünglich aus Basel und mittlerweile bekannt als «Aditotoro», gehört zu den Berühmtesten unter den Schweizer Social Media-Stars. 1,5 Millionen Follower/innen zählt er allein auf TikTok, weitere Hunderttausende auf weiteren Plattformen wie Youtube oder Instagram. Mit seiner Topf-Frisur und seinem Schnauz ist er unverwechselbar. Am HeroFest wird er seinen eigenen Streaming-Booth haben und Fans haben die exklusive Möglichkeit, ihn vor Ort kennenzulernen.

Mann vor Schiffscontainer
Triff Aditotoro mit seinem eigenen Streaming-Booth live am HeroFest 2021. - z.V.g. - MYI Entertainment

Trilluxe

Lennart «Trilluxe» aus Deutschland wurde mit seinen Youtube- und Twitch-Streams im Strategie-Shooter Counter-Strike: Global Offensive berühmt. Heute gehört er zu den bekanntesten Gesichtern in der Gaming-Szene. Seine Videos zählen mittlerweile Millionen an Views.

Auch er wurde ans HeroFest eingeladen und streamt live aus der Convention in seinem Booth. Aber auch bei ihm haben Besuchende die einzigartige Chance auf ein Meet & Greet.

Mann beim Gamen
Nutze deine Chance auf ein Meet & Greet mit Trilluxe. - z.V.g - MYI Entertainment

bakkacosplay

Florence alias «bakkacosplay» ist eine deutsch-französische Cosplayerin, Maskenbildnerin und Make-up Artist. Bereits seit dem Jahre 2005 ist sie in der Cosplay-Szene aktiv und geniesst mittlerweile eine grosse Fan-Base und Zehntausende Follower auf Social Media. Die 34-Jährige entzückte mit verschiedenen Gaming- und Anime-Kostümen die Stages diversester Conventions. Am diesjährigen HeroFest gehört sie zu den Cosplay-VIPs und wird unter anderem als Judge für die Contests vor Ort fungieren.

Cosplay
Florence alias «bakkacosplay» fungiert in diesem Jahr als Judge für die Cosplay-Contests. - z.V.g. - eosAndy

maikehuster3

Auch Maike «maikehuster3» gehört zu den diesjährigen Cosplay-VIPs des HeroFests. Die deutsche Cosplayerin zählt mit ihren 22 Jahren bereits 14'000 Follower/innen auf Instagram.

Ihre Kostüme, meist im Fantasy-Genre angelehnt, stechen durch ihre massiven und doch detaillierten Formen regelrecht heraus. Bedenkt man, dass sie ihre prachtvollen Schwerter, Rüstungen, Flügel, Hörner und Co. selbst macht, wird die Sache noch eindrucksvoller. Auch sie wird als Judge die Performances der Schweizer Cosplayerinnen und Cosplayer auf den Bühnen bewerten.

Frau in Kostüm
Die 22-jährige Cosplayerin maikehuster3 stellt ihre aufwendigen Kostüme allesamt selbst her. - z.V.g - CosPixCreation

Am diesjährigen HeroFest auf dem BERNEXPO-Areal in Bern gilt die Zertifikatspflicht. Ein Testcenter für kostenlose Covid-Tests wird vor Ort aufgebaut. Tickets sind auf herofest.ch verfügbar.

Mehr zum Thema:

Instagram Youtube