Grand Theft Auto V hat sich seit Markstart 2013 über 130 Millionen mal verkauft – die im Epic Games Store kostenlos abgegebenen Einheiten nicht dazugezählt.
GTA 6
Szene in GTA 5. Eine Ankündigung von GTA 6 lässt auf sich warten. - Rockstar Games

Das Wichtigste in Kürze

  • GTA V wurde seit Verkaufsstart im September 2013 über 130 Millionen Mal verkauft.
  • Die Zahlen der Gratis-Vergaben im Epic Games Store wurden dabei nicht berücksichtigt.

Das beliebte Openworld-Game Grand Theft Auto V hat sich seit Marktstart 2013 auf allen Plattformen insgesamt 130 Millionen Mal verkauft. Dies geht aus den neusten Geschäftszahlen des Rockstar-Mutterkonzerns Take Two hervor.

Spielen Sie GTA V?

Im Februar war noch von 120 Millionen verkauften Einheiten die Rede. Eine Steigerung also von 10 Millionen Stück in nur einem Quartal. Vor gut einem Jahr waren es 110 Millionen verkaufte Einheiten. Daraus lässt sich schliessen, dass insbesondere während der Corona-Krise Käufe getätigt wurden.

Gratis-Einheiten von Grand Theft Auto V im Epic Store nicht berücksichtigt

Nutzer des Epic Games Stores erhielten bis kürzlich ein kostenloses digitales Exemplar von GTA V. Die hier getätigten Downloads wurden bei den neusten Zahlen nicht berücksichtigt.

Unklar hingegen ist, ob über Dienste wie den Xbox Game Pass getätigte Downloads berücksichtigt wurden.