Zum neusten Game der Rennspiel-Reihe, Gran Turismo 7, wurden nun neue Details durch die Entwickler bekannt gegeben. Das Game soll nächsten Frühling erscheinen.
Gran Turismo 7
Zum Rennspiel Gran Turismo 7 wurden neue Einzelheiten bekannt gegeben. - Polyphony Digital

Das Wichtigste in Kürze

  • Zum Rennspiel Gran Turismo 7 wurden neue Einzelheiten bekannt gegeben.
  • Das Game soll am 4. März 2022 erscheinen.

Die Entwickler von Gran Turismo 7, Polyphony Digital, haben nun neue Details zu Grafik und Gameplay verraten. Auf der offiziellen Webseite des Rennspiels wurden vor einigen Tagen bei der Veröffentlichung des Launch-Termins Einzelheiten zum Game bekannt gegeben.

Realistischere Wettersimulationen und besseres Fahrgefühl

Die Wettersimulation im Game wurde unter anderem aus echten meteorologischen Daten erstellt. So ist es nun möglich, verschiedenste Tageszeiten und Wetterbedingungen im Game realistisch darzustellen. Zudem soll das Wetter in Echtzeit dargestellt werden. Dies verriet Kazunori Yamauchi, der leitende Direktor von Polyphony Digital, in einem Interview mit dem Magazin «GTPlanet».

Auch die Fahrmechanik wurde verbessert. Dazu wurde mit preisgekrönten «Gran Turismo»-Spielern zusammengearbeitet. Das Fahrgefühl soll insgesamt natürlicher und authentischer sein.

Weitere Neuerungen in Gran Turismo 7

Weitere Neuerungen, die die Entwickler schon vor ein paar Tagen bekannt gaben, betreffen das Tuning oder der Lackierung der Fahrzeuge. Auch legendäre Strecken aus früheren Spielen der Reihe sollen in Gran Turismo 7 wieder auftauchen.

Mehr zum Thema:

Wetter Daten