Eine amerikanische Studie deckt auf, dass die Impfung gegen die Grippe vor einem schweren Covid-19-Verlauf schützt.
grippe
Die Grippe-Impfung soll gegen einen schweren Corona-Verlauf helfen. (Symbolbild) - sda - KEYSTONE/GAETAN BALLY

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Grippeimpfung schützt vor einem schweren Covid-Verlauf.
  • Forscher aus den USA haben das in einer Studie anhand weltweiten Krankenakten untersucht.

Eine Impfung gegen die Grippe schützt vor einem schweren Covid-19-Verlauf. Eine Studie von der Miller School of Medicine der University of Miami belegt diese Aussage. Die Studie wurde im Fachmagazin «Plos» veröffentlicht.

Die Forscher haben Patientenakten von den USA, Grossbritannien, Deutschland, Italien und Singapur analysiert und ausgewertet. Das Forscherteam untersuchte elektronische, anonymisierte Patientenakten und es wurden zwei Gruppen von 37'377 Daten untersucht.

Es wurde noch nicht geklärt ist, wie der Grippeimpfstoff vor Corona schützt. Den Forscher ist aber bekannt, dass das angeborene Immunsystem gestärkt wird.

Mehr zum Thema:

Studie Daten Grippe Coronavirus