In Erfurt ist ein knapp zweijähriges Mädchen aus einem Fenster im sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt und gestorben.
Rettungswagen
Rettungswagen - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Polizei: Kein Hinweis auf Straftat nach Sturz aus sechstem Stock.

Das 23 Monate alte Kind erlag trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche durch Rettungskräfte seinen Verletzungen, wie die Polizei in der thüringischen Landeshauptstadt am Samstag mitteilte. Das Unglück ereignete sich demnach am Vormittag.

Die Polizei nahm Ermittlungen zum Unglückshergang auf. Von einer Straftat gingen die Beamten nicht aus. Die vor Ort anwesenden Eltern erlitten einen Schock und wurden medizinisch behandelt.