Bei einem Unfall mit einer Erntemaschine sind in Dresden fünf Kinder leicht verletzt worden.
Blaulicht
Blaulicht - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Unglücksursache zunächst unklar.

Der Fahrer eines Traktors war am Sonntag mit angehängter Kartoffelerntemaschine auf einem Feld unterwegs, als der Anhänger aus zunächst unklarer Ursache umkippte, wie die Polizei in Dresden am Montag mitteilte.

Auf dem Anhänger befanden sich zwei 41 und 46 Jahre alte Männer sowie fünf Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren. Die Kinder wurden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Der Schaden an der Erntemaschine lag bei mehreren tausend Euro.

Mehr zum Thema:

Euro